American Bike Shop

Harley verwendete das Active Intake System (AIS) bei den Touring Modellen von 2007 sowie Dynas & Softails von 2007-2015 sowie das Active Exhaust system (AES) bei den Europäischen Dynas & Softails von 2007-2016 um den EU-Lärmemissionsvorschriften einzuhalten. Die AIS stellt allerdings ein Problem für diejenigen, die einen Zubehör-Luftfilter installieren möchten, da das Entfernen der Luftfilter-Rückplatte dazu führt, dass im Cockpit die Warnleuchte "Fault" angeht. Die Installation dieses Trick-Box-Bypass-Moduls täuscht den OEM-Bordcomputer und eliminiert diese Fehlermeldung. Die AIS Trick Box besitzt einen OEM-Style-Stecker, der einfach in den 2-Fach Stecker anstelle der Magnetspule des AIS eingesteckt wird.
Das Active Exhaust System (AES) ist ein ECM-gesteuerter Elektromotor zum Öffnen oder Schließen eines Ventils in der Abgasanlage, ebenfalls um den EU-Abgaslärmstandards zu entsprechen. Für diejenigen, die eine komplette Zubehör-Auspuffanlage installieren wollen, ist es daher notwendig, das die ECM-Fehlermeldung "Fault" auszutricksen, damit diese Warnleuchte nicht aufleuchtet. Die AES Trick Box steckt wird ebenfalls am originalen Kabelbaum anstelle des Steckers der Drosselklappensteuerung eingestöpselt und verhindert, dass die Warnleuchte angeht.

Anleitung

Angaben

Artikel-Nummer Beschreibung Verkaufspreis Zur Liste hinzufügen
Satz mit zwei By-Pass Modulen für die Verwendung eines Zubehör- Luftfilters und einem Zubehör-Auspuff die keine Steuerung besitzen.
Active Intake System Bypass-Modul einzeln

Empfohlener brutto Verkaufspreis inkl. 7.7% MwSt.

Preise zzgl. Versand, Einfuhrzölle und Montage.

Die Preise basieren auf EUR-zu-CHF-Interbank-Raten, die täglich erhoben werden. Die Interbank-Rate ist die Rate, zu denen die Banken die Währungen untereinander handeln. Diese Preise gelten als Orientierungshilfe.